top of page
Südtirol Sportwagentour

Sportwagentour


GIPFEL-

STÜRMER

DURCH SÜDTIROL UND DIE DOLOMITEN
INKL. FAHRDYNAMIKTRAINING! 

23.06. - 29.06.2024

Auf dieser Seite

Weitere Fragen?

Italiens Norden - verlockend vielseitig, Pässe bis zum Abwinken. Kaum eine Gegend bietet mehr Kontraste als die Straßen und Bergpässe Südtirols und der Dolomiten. Schnallen Sie den Gurt enger - die anspruchsvollen Serpentinenstrecken sind eine gern gesehene Herausforderung für Sie und Ihren Sportwagen, der den Ehrgeiz und die Power mitbringt, Berge zu bezwingen. Gleichzeitig erleben Sie mediterranen Flair inmitten von beeindruckender Landschaft: imposante Gipfel, Schluchten, Seen und Täler. Diese World of Driving Tour führt Sie auf unglaublich reizvolle Passstraßen und Panoramastrecken für den ultimativen Fahrspaß. 

Die ausgewählten Hotels lassen keinen Wunsch offen – kulinarische Spitzenleistung, Spa- und Fitnessbereiche der Extraklasse laden ein, aufzutanken und die Erlebnisse auf sich wirken zu lassen, um am nächsten Tag ausgeruht in das nächste Abenteuer zu starten. Es ist für alles gesorgt, Sie und Ihr Sportwagenerlebnis sind das Einzige, worauf Sie sich konzentrieren müssen. Für individuelle Wünsche stehen wir selbstverständlich zur Verfügung - sprechen Sie uns gerne an.

maximal 10 Fahrzeuge (5 pro Führungsfahrzeug)

1.100 km / 45.000 Höhenmeter (hm)

Silvretta Hochalpenstraße, Stilfserjoch, Timmelsjoch, Penserjoch, Campolongopass, Pordoijoch, Sellaronda, Giau-Pass, Furkelpass und vieles mehr! 

2.999 € p.P. im DZ / 3.899 € p.P. im EZ

inkl. Fahrdynamiktraining! 

Slalom-, Schleuder- und Drifttraining

Gipfelstürmer_1_edited.jpg
Logo World of Driving
reiseablauf

Reiseablauf

Logo World of Driving

Eigene Anreise am Sonntag, 23.06.2024

Ihr individueller Anreisetag zum Luxus-Hotel Amrai Suites in Schruns. Wenn Sie schon auf dem Weg zum Hotel die schönste Route nehmen möchten, verraten wir Ihnen gerne unseren Favoriten! Nach Ihrer Ankunft können Sie Ihre Kräfte bereits in der hoteleigenen Wellness-Oase sammeln – hier erwartet Sie eine Wohlfühllandschaft. Auf Wunsch nutzt unser technischer Support diese Zeit, um einen kostenfreien Check Ihres Fahrzeugs durchzuführen.

 

Unsere Sportreise-Gruppe trifft vor dem Abendessen das erste Mal bei den Fahrzeugen in der Tiefgarage zusammen. Hier gibt‘s das Briefing zur bevorstehenden Reise, eine kleine (Ein)Führung durch Ihre Reisemappe und das technische Equipment und natürlich viele Gespräche und ein gegenseitiges Kennenlernen beim gemeinsamen Willkommens-Getränk. Anschließend genießen wir die kulinarischen Künste dieses besonderen Hotels.

Logo World of Driving

Reisetag 1, Montag, 24.06.2024 | 274km – 8.590hm

Schon kurz nach einem stärkenden Frühstück erwartet uns bereits das erste Highlight der Tour: Die gut 22km lange Silvretta-Hochalpenstraße, die zu den schönsten Gebirgsstraßen der Alpen zählt. Es geht weiter über den Reschenpass zum gleichnamigen See mit seinem Wahrzeichen, dem im Wasser stehenden Kirchturm. 

Nach diesem kleinen "Warm-up" und einer genüsslichen Mittagspause erwartet uns eines der absoluten Highlights unserer Reise: das weltberühmte Stilfserjoch, der höchste Gebirgspass Italiens. Mit seinen 48 unverkennbaren Spitzkehren stellt dieser Pass eine echte Herausforderung dar und bringt die Motoren unserer Fahrzeuge zum Arbeiten. Doch oben angekommen werden wir mit einer beeindruckenden Bergkulisse belohnt, die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

In Meran angekommen, steuern wir als Erstes unsere exklusive Unterkunft an. Für die nächsten drei Nächte wird Meran unser perfekter "Stützpunkt" sein, um die schönsten Straßen Südtirols zu erkunden. Unser Gastgeber Johannes Gufler lebt seine Leidenschaft für Genuss im 5-Sterne-Hotel "Ansitz Plantitscherhof" voll aus und teilt unsere Begeisterung für Autos. Im "Golden Spa" erwartet uns pure Entspannung, und als Weinliebhaber kommen wir hier ebenfalls auf unsere Kosten. Zudem haben wir die Möglichkeit, einen Blick auf den beeindruckenden Oldtimerfuhrpark des Hausherrn zu werfen.

Logo World of Driving

Reisetag 2, Dienstag, 25.06.2024 | 152km – 5.850hm 

Am dritten Tag unserer Reise brechen wir zu einer abwechslungsreichen Rundtour auf, die uns mit zahlreichen Höhenmetern und unzähligen Kurven fordert. Unsere Route beginnt im reizvollen Passeiertal, das allein durch seine wilden Wechsel zwischen Kurven und Geraden ein begeistertes Grinsen auf unser Gesicht zaubert. Hier können Sie sich voll und ganz in Ihrem Element fühlen und die Strecke in vollen Zügen genießen. Unser Weg führt uns direkt zu einem weiteren Höhepunkt unserer Reise, dem Timmelsjoch - auch bekannt als Timmel - mit Steigungen von bis zu 13%. Die Bergstraßen mit ihren markanten 180° Kehren und den schnellen, langgezogenen Kurven versprechen reinen Fahrspaß für alle Autofreunde. Dank unserer sportlichen Fahrzeuge erleben Sie dieses Abenteuer noch intensiver.


Nach einer stärkenden Mittagspause setzen wir unsere Tagestour fort. Das Penserjoch liegt vor uns, und wir durchqueren das wunderschöne Sarntal. Kurz vor Bozen wählen wir kurvenreiche Landstraßen, um die stärker befahrenen Straßen Richtung Meran zu meiden. Nach insgesamt knapp 230 km, über 11.800 Höhenmetern und jeder Menge Kurven kehren wir schließlich zurück zu unserem luxuriösen Hotel. Nun steht Entspannung im Spa auf dem Programm, wo wir uns von den aufregenden Erlebnissen des Tages erholen können. Bei einem regen Austausch über unsere Erlebnisse und Eindrücke lassen wir den Tag bei einem guten Glas Wein und hervorragendem Essen gemeinsam ausklingen.

Hotel Plantitscherhof Südtirol
Logo World of Driving

Reisetag 3, Mittwoch, 26.06.2024 |226km – 11.814hm

Logo World of Driving

Heute dürfen Sie ans Limit gehen! Wir fahren eine kürzere Etappe über das Hofmahdjoch und weiter zum kurvenreichen Mendelpass, um dann südlich von Bozen zunächst nochmal bei einem leckeren Mittagessen Energie zu tanken.

 

Anschließend geht es nämlich nicht auf öffentlichen Straßen weiter, sondern auf eine Fahrdynamik-Areal, wo wir verschiedenste Fahrdynamik- oder besser gesagt "Spaßübungen" absolvieren: Slalom fahren, das auf der Schleuderplatte ausbrechende Heck wieder einfangen und driften auf der bewässerten Kreisbahn. Spätestens jetzt haben Sie Ihren Sportwagen vollends unter Kontrolle! 

Und Abends setzen wir dann kulinarisch auch noch einen drauf, wir gehen auswärts in einem Gourmet-Restaurant essen und lassen den Tag gemütlich ausklingen.

Wir verabschieden uns von Johannes und Meran, um zum nächsten Autoliebhaber aufzubrechen! Der Beginn der Etappe führt uns auf den Gampenpass. Da Sie inzwischen Profis sind, bereitet Ihnen unsere heutige Tour sicher großes Vergnügen. Halten Sie Ihr Lenkrad fest, der Mendelpass sorgt für ein aufregendes Kurvenerlebnis mit serpentinischem Charakter. 

Von hier biegen wir ab Richtung Osten und nähern uns dem höchsten Punkt unserer Tagesetappe. Beim Mittagessen wartet eine Überraschung auf Sie, von der Sie garantiert Ihren Freunden zu Hause berichten werden! Nach dieser besonderen Stärkung greifen wir die Sellaronda an, eine Kombination der legendärsten Straßenabschnitte der Alpen. Hier trifft sich Schnelligkeit und Wendigkeit, das perfekte Zusammenspiel für den Genuss beim Fahren und das bei einem umwerfenden Panorama! 

 

Unser letztes Hotel für diese Tour ist in Sicht: im Alta Badia liegt das 4-Sterne-Superior Hotel Christiania, welches uns mit luxuriösen und modernen Zimmern, einer tollen Aussicht auf die Berge und einer besonders einladenden Bar empfängt.

Reisetag 4, Donnerstag, 27.06.2024 | 238km – 10.342hm

Logo World of Driving

Unser Dolomiten-Day! Mit viel Gefühl im rechten Fuß bringen wir unsere Schätzchen auf Betriebstemperatur und nähern uns dabei dem südlich gelegenen Campolongopass. Mit seinen breiten Passstraßen und dem uneingeschränkten Weitblick mal eine willkommene Abwechslung. Danach folgt gleich das Pordoijoch, das mit seinen unzähligen Kurvenabschnitten beeindruckt und von einigen Bergmassiven über 3.000 Meter umgeben ist. Hier erleben Sie eine Berg- und Talfahrt der besonderen Klasse, die Sie so schnell nicht vergessen werden.

 

Noch vor der obligatorischen, aber wie immer äußerst schmackhaften Einkehr, geht es erst noch weiter zum nächsten Highlight, dem Giau-Pass, der uns mit 55 Kehren und bis zu 18% Steigung ins Staunen versetzt. Vor einem malerischen Panorama ganz zu Schweigen, bietet der Pass ein weiteres unserer fahrerischen Highlights auf dieser Tour. Nach der Mittagspause passieren wir den 3.220 Meter hohen Monte Cristallo, sowie die Drei Zinnen in den idyllischen Tälern der Dolomiten und lassen zum Tagesabschluss den Furkelpass unter unseren Rädern durchrauschen.

Den letzten Abend lassen wir dann gemeinsam und genüsslich ausklingen, genießen die Südtiroler Weinkultur und tauschen uns aus, welcher Pass unser persönliches Highlight der Tour war. 

Reisetag 5, Freitag, 28.06.2024 | 244km – 9.293hm

Logo World of Driving

Eigene Heimreise am Samstag, 29.06.2024

Gute 1.100 km, fast 45.000 Höhenmeter und unendlich viele Nervenkitzel-Momente liegen hinter uns! Ob Sie nach all den Abenteuern nun erledigt sind oder erst Blut geleckt haben, wird sich jetzt herausstellen. Nach dem reichhaltigen Frühstück geht es mit vielen unvergesslichen Eindrücken und womöglich neu geknüpften Freundschaften wieder individuell nach Hause oder in eine Urlaubsverlängerung. Für Ihre weitere Reise verraten wir Ihnen gerne noch unsere Geheimtipps in Sachen Routenführung! Ein kleines Präsent von World of Driving soll Ihre Erinnerung immer aufrecht erhalten, und vielleicht sehen wir uns mit vereinten Pferdestärken nächstes Jahr wieder.

20230530_121247 (Klein).jpg
Auto Sicht Schnee Kurvenstraße
Stilfser Joch
Südtirol Blick auf die Straße
ARW02467_edited.png
DSC03136 (Klein).jpg
Logo World of Driving

Impressionen

Imprssioen
Logo World of Driving

Inklusivleistungen

  • Die schönsten, von uns handverlesenen und im Vorfeld getesteten Routen der Region

  • 1 Übernachtung im Luxus-Hotel Amrai Suites

  • 3 Übernachtungen im 5*-Hotel Ansitz Plantitscherhof 

  • 2 Übernachtungen im 4*S-Hotel Christiania

  • Fahrdynamiktraining

  • Alle Mahlzeiten inkl. Softdrinks laut Programm

  • Alle Eintritte und Führungen laut Programm

  • Alle Mautgebühren entlang der Route

  • Alle Parkgebühren laut Programm

  • Alle Kurtaxen

  • Funkgerät während der Reise

  • Reisebroschüre mit allen Informationen zur Reise inkl. Routenbeschreibung

  • World of Driving Sticker für Ihr Fahrzeug (keine Sorge, ohne Kratzergefahr!)

  • Ein kleines Präsent von World of Driving

  • Rund-um-die-Uhr Betreuung durch das World of Driving Team

  • Technischer Support

  • CO2-Ausgleich für die komplette Tour

  • Reisepreis-Sicherungsschein (gesetzliche Vorgabe gem. § 651k)

 

Lediglich nicht inkludiert sind:

  • Alkoholische Getränke, persönliche Zusatzleistungen in den Hotels, Kraftstoff für Ihr Fahrzeug

Inklusivleistungen
Logo World of Driving

Teilnahmevoraussetzungen

Für die anstehende Sportwagenreise mit etwa 45.000 Höhenmetern, unzähligen Kurven und einer auf Längs- und Querdynamik ausgelegten Streckenführung, sollten Sie sichergehen, dass das Leistungsgewicht Ihres Sportlers unter 7kg/PS beträgt. Hierzu teilen Sie das Gewicht Ihres Fahrzeug durch dessen Leistung. 

Ein kurzes Beispiel: Ein Porsche 911 Carrera S (992) wiegt aufgerundet 1600kg und leistet 450PS. Das ergibt ein Leistungsgewicht von 3,55kg/PS, also deutlich besser als die geforderten 7kg/PS.
Wir wollen niemanden ausgrenzen, aber die Gruppe sollte einigermaßen homogen motorisiert sein, damit die Etappen "flüssig" gefahren werden können.

Wenn Sie vor der Reise nicht sicher sind, ob Ihr Auto sich für die Tour eignet, sprechen Sie uns gerne an.

Teilnahmevoraussetzungen
Logo World of Driving

Karte zur Reise

Karte
Karte Gipfelstürmer 2024.png
Logo World of Driving

* Pflichtfelder

Wir benötigen das Geburtsdatum für die Hotelbuchung(en)

i

Doppelzimmer oder Einzelzimmer?

Die Zimmerbelegung kann zu einem späteren Zeitpunkt noch angepasst werden

i

Vielen Dank für Ihre Buchung, wir melden uns in Kürze bei Ihnen!

Reiseanmeldung

Werden Sie zum Gipfel-Stürmer! 

Herzlich willkommen auf unserer Buchungsseite! Wir freuen uns, Ihnen den einfachen und unkomplizierten Buchungsprozess erklären zu können. Alles, was Sie tun müssen, ist die erforderlichen Felder auszufüllen und Ihre Buchung zu bestätigen.

Sobald Sie den Buchungsvorgang abgeschlossen haben, erhalten Sie von uns umgehend per E-Mail eine Buchungsbestätigung. Zusätzlich dazu erhalten Sie auch den Reisepreis-Sicherungsschein, der Ihre Buchung absichert und Ihnen Sicherheit gibt.

Um Ihre Buchung zu sichern, bitten wir Sie, eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zu leisten. Dadurch wird Ihre Buchung verbindlich und reserviert. Die restlichen 80% des Reisepreises werden 30 Tage vor dem Antrittsdatum fällig. Wir werden Sie rechtzeitig vorher daran erinnern.

Falls Sie während des Buchungsprozesses oder vor Ihrer Reise noch Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen. Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung und beantwortet Ihre offenen Fragen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und Ihre Buchung. Wir freuen uns auf eine unvergessliche Reise mit Ihnen!

*Unsere Reisepreise sind gemäß §25 UStG - Sonderregelung für Reiseveranstalter versteuert

bottom of page